Datenschutzerklärung


Wer wir sind

Wir freuen uns über Deinen Besuch auf unserer Website. Du erhältst mit dieser Datenschutzerklärung Information über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Deiner von uns erhobenen und verwendeten Daten.

Verantwortlich für den Datenschutz ist

she grows
Anika Giesen

hello@shegrows.de


Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Bei der Nutzung unserer Website werden personenbezogene Daten über Dich erfasst, wenn Du diese freiwillig eingibst, z.B. wenn Du über das Kontaktformular eine Anfrage an uns sendest. Jegliche Eingabe von Daten durch Dich auf unserer Website ist freiwillig, es treten durch die Nichtpreisgabe Deiner Daten für Dich keine Nachteile ein. Ohne bestimmte Daten ist es uns jedoch nicht möglich, Leistungen zu erbringen oder Verträge zu schließen. Auf derartige Pflichtangaben wirst Du an den entsprechenden Stellen hingewiesen.

Auf unserer Webseite werden Deine personenbezogene Daten nur im Rahmen des geltenden Datenschutzrechts, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), erhoben.

Eine Datenverarbeitung ist nach der DSGVO insbesondere in zwei Fällen erlaubt:

  • nach Artt. 6 Abs. 1 lit. a und 7 DSGVO, wenn Du in die Datenverarbeitung durch uns eingewilligt hast; jeweils werden wir Dich vorher in dieser Datenschutzerklärung und anlässlich der Einwilligung nach Maßgabe von Art. 4 Nr. 11 DSGVO genau unterrichten, wozu und unter welchen Umständen Deine Daten von uns verarbeitet werden;
  • nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, wenn die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten für die Anbahnung, den Abschluss oder die Abwicklung eines Vertragsverhältnisses erforderlich ist.

Bestandsdaten

Wir erheben Bestandsdaten (z.B. Name, Anschrift und Mail-Adresse, ggf. in Anspruch genommene Leistungen) soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses zwischen uns und dir als NutzerIn erforderlich sind.


Nutzungsdaten

Mit jedem Zugriff auf unsere Website werden durch den Webspace-Provider automatisch Informationen erfasst. Diese Informationen, auch als Server-Logfiles bezeichnet, sind allgemeiner Natur und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person. Erfasst werden unter anderem:

  • Name der Webseite
  • Datum
  • Datenmenge
  • Webbrowser und Webbrowser-Version
  • Betriebssystem
  • der Domainname Ihres Internet-Providers
  • die sogenannte Referrer-URL (jene Seite, von der aus Sie auf unser Angebot zugegriffen haben)
  • die IP-Adresse.

Ohne diese Daten wäre es technisch zum Teil nicht möglich, die Inhalte der Webseite auszuliefern und darzustellen. Die Daten werden daher zwar von unserem Provider erhoben, jedoch nicht gespeichert.


Kontaktformular

Um Kontakt zu uns aufzunehmen oder eine Anfrage zu stellen, hast Du die Möglichkeit, ein Kontaktformular auszufüllen. In diesem Formular ist gekennzeichnet, welche Daten verpflichtend sind und welche freiwillig eingegeben werden können. Füllst Du ein Kontaktformular aus oder sendest Du uns eine Mail, werden Deine Angaben für die Bearbeitung der Anfrage, mögliche Anschlussfragen oder damit zusammenhängende weitere Fragen, gespeichert und nur im Rahmen der Anfrage verwendet. Die Eingabe Deiner Daten erfolgt dabei verschlüsselt, sodass es Dritten nicht möglich ist, Deine Daten bei der Eingabe mitzulesen.

Grundlage für diese Speicherung ist Deine Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, die Du uns mit dem Ausfüllen des Kontaktformulars erteilst. Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen, dazu reicht eine formlose Mitteilung an uns (z.B. über das Kontaktformular oder E-Mail). Von diesem Widerruf bleibt die Rechtmäßigkeit der bis dahin vorgenommenen Datenverarbeitung unberührt.


Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“) um die Nutzung unserer Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Dich als NutzerIn interessanter machen. Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Webseite auszuwerten, um Berichte und Statistiken über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseiten-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Webseite vollständig wirst nutzen können. Die Speicherung von Cookies in Deinem Browser kannst Du dauerhaft verhindern, indem Du das anschließend verlinkte Plugin herunterlädst und installierst. Hierfindest Du dazu nähere Informationen.

Google hat sich dem Privacy Shield Framework unterworfen, nähere Informationen zu Ihren Rechten daraus findest Du unter:  http://ec.europa.eu/justice/data-protection/document/citizens-guide_en.pdf

Wir haben ergänzende Vorkehrungen getroffen, um einen angemessenen Schutz Deiner Daten möglichst sicherzustellen. Wir anonymisieren Deine IP-Adresse vor der Übertragung an Google. Dies erfolgt durch die Verwendung des Plugins “Google Analytics Germanized”.

Außerdem kannst Du die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Du durch Betätigung des nachfolgenden Links einen Opt-Out-Cookie setzt, der ebenfalls in die Erfassung Deiner Daten verhindert: Google Analytics deaktivieren

Weitere Informationen über Google findest Du hier:
Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.


Wie lange wir Deine Daten speichern

Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch europäische oder nationale Gesetze oder sonstigen Vorschriften, denen die Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.


Welche Rechte Du an Deinen Daten hast

Auskunft, Änderung, Sperrung und Löschung

Du hast das Recht, unentgeltlich eine Auskunft, über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, anzufordern und/oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Ausnahmen: Es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht.

Für diese Zwecke kontaktiere uns bitte hier: hello@shegrows.de


Wie wir Deine Daten schützen

Verschlüsselung durch SSL

Aus Sicherheitsgründen benutzt unsere Website eine SSL-Verschlüsselung (Secure Sockets Layer). Damit werden übertragene Daten geschützt und können nicht von Dritten gelesen werden. Eine erfolgreiche Verschlüsselung erkennst Du daran, dass sich die Protokollbezeichnung im der Statusleiste des Browsers von „http://“ in „https://“ ändert und dass dort ein geschlossenes Schloss-Symbol sichtbar ist.

Webhosting über all inkl

Wir nutzen die Dienste der ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich, Hauptstraße 68 | D-02742 Friedersdorf zum Webhosting für unsere Webseiten und haben dazu einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO mit all-inkl.com geschlossen. Weitere Informationen erhältst Du in der Datenschutzerklärung von all-inkl.com unter https://all-inkl.com/datenschutz/. Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse des Betriebes und des Erhalts der Betriebssicherheit dieser Webseiten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

System- und Informationssicherheit

Wir sichern unsere Website und unsere sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung der gespeicherten Daten durch unbefugte Personen. Trotz Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich. Schon alleine durch die Anbindung an das Internet und die sich daraus ergebenden technischen Möglichkeiten kann keine Gewähr dafür übernommen werden, dass Inhalte und der Informationsfluss nicht von Dritten eingesehen und aufgezeichnet werden.


Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Deinem nächsten Besuch auf unserem Angebot.


Stand der Datenschutzerklärung: 01.04.2020